Zurück zum Jobportal

Sachbearbeiter RLM-Meldungsbearbeitung (m/w/d)

Zusammenfassung

Dortmund
Vollzeit, 40 Stunden

Wir suchen für ein Unternehmen aus der Energiebranche für den Standort Dortmund einen Sachbearbeiter RLM-Meldungsbearbeitung (m/w/d), die Stelle ist vorerst befristet bis zum 31.10.23 (mit der Option auf Verlängerung)

Unser Partner ist ein bundesweit führendes Energieunternehmen in Deutschland. Rund 6.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen für die zuverlässige Versorgung mit Strom und Erdgas sowie die Etablierung weiterer Kundenlösungen in Bereichen wie Photovoltaik oder Elektromobilität.

Ihre Aufgaben

  • Sie bearbeiten selbstständig standardisierte und individuelle Vorgänge in der Meldungsverarbeitung für  
    die Sparten Strom und Gas in dem System NMplus
  • Sie stellen die Einhaltung der vorgegebenen Qualitätsvorgaben durch die Bundesnetzagentur (GPKE und
    GeLi Gas) und der Verbände (BDEW) im Zuge eingehender EDIFACT-Nachrichten sicher
  • Sie fungieren im Umfeld der RLM Meldungsverarbeitung als Ansprechpartner für Anfragen, Klärfälle,  
    Beschwerden und Eskalationen sowohl für das Stammnetz als auch für die Teilnetze sowie Pachtnetze
  • Sie arbeiten aktiv an der monatlichen Systemweiterentwicklung inkl. Tests im NMplus mit und stellen damit sicher, dass die vom BDEW vorgegebenen  
    Formatumstellungen umgesetzt werden
  • Sie agieren als Bindeglied zwischen unserem Bereich der Meldungsverarbeitung und den Bereichen der  
    Bilanzierung und der Netzabrechnung 

Was Sie mitbringen

  • abgeschlossene kaufm. Ausbildung 

Wenn Sie mehr erfahren möchten, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Ihre direkte Ansprechpartnerin, Katharina Besold, ist unter der Telefonnummer +49 921 289 008 - 79 für Sie erreichbar.

Sollten Sie über eine berufliche Veränderung nachdenken, lohnt ein Gespräch auch über den aktuellen Anlass hinaus. Wir interessieren uns für Ihre Zielsetzung und bieten Ihnen einen unverbindlichen Austausch über die aktuelle Marktsituation, Karriere-Optionen und Bewerbungsstrategien.