Arbeitnehmer­überlassung
mit conexon

Überlassung von Fachkräften

Die temporäre Verstärkung Ihres Teams zur Abmilderung von Auftragsspitzen ist eine geeignete Strategie für eine nachhaltige Entwicklung Ihres Unternehmens. Auf diesem Wege können Sie nicht nur Ihrer aktuellen Auftragslage gerecht werden, sondern schaffen einen zusätzlichen Erprobungsraum für eine mögliche dauerhafte Ausweitung Ihres Teams.

Für unsere Mitarbeitenden wiederum bieten die projektbezogenen Aufträge ein vielfältiges Spektrum, wo sie ihre besonderen Fähigkeiten zum Einsatz bringen und im besten Fall auch weiterentwickeln können.

Diese Form der flexiblen Zusammenarbeit gewährt maximalen Erfolg, wenn auch hier Bedürfnisse und Wertevorstellungen zwischen Unternehmen und Fachkräften in Abgleich gebracht werden. Wir stellen Ihnen unsere langjährige Erfahrung sehr gerne zur Verfügung.

Kurzfristige Abdeckung von Auftragsspitzen

Impulse für Ihre Unternehmensentwicklung
durch unsere erfahrenen Fachkräfte

Sicherheit und Planbarkeit Ihrer Projekte
durch die zeitliche Befristung

Und so funktioniert's

Projektbeschreibung

Schicken Sie uns Ihre aktuelle Projektbeschreibung.

Termin vereinbaren

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

Erstellen eines Anforderungsprofils

Wir erstellen ein Unternehmensportfolio
und ein Anforderungsprofil der zu besetzenden Position.

Wertebasierte Suche starten

Wir stellen Ihr Unternehmen und Ihr Projekt ausgewählten Mitarbeiter*innen vor.





Finale Auswahl

In einem persönlichen Gespräch
können Sie Ihr Unternehmen
und das Projekt vorstellen.

Start des Projekts

Unser Mitarbeitender verstärkt
Ihr Team für die Dauer des Projektes.

häufige Fragen
zur Überlassung von Fachkräften

Was ist eine direkte Personalvermittlung?

Eine direkte Personalvermittlung, oft auch nur Personalvermittlung genannt, ist eine Dienstleistung eines Personaldienstleisters oder einer Zeitarbeitsfirma. Der Personaldienstleister vermittelt passende Bewerber an Unternehmen, die diese anschließend einstellen. Nach der Vermittlung ist die Arbeit des Personaldienstleisters beendet.

Was ist der Unterschied zwischen Personalvermittlung und Zeitarbeit?

Bei Zeitarbeit beziehungsweise Arbeitnehmerüberlassung ist der Mitarbeiter bei einem Personaldienstleister fest angestellt und wird für Arbeitseinsätze an Unternehmen für eine bestimmte Zeit "ausgeliehen". Bei direkter Personalvermittlung vermittelt der Personaldienstleister einen Bewerber an ein Unternehmen, das diesen fest anstellt.

Wie viel kostet eine Personalvermittlung?

Für Unternehmen, die eine Personalvermittlung in Auftrag geben, kostet jeder vermittelte Mitarbeiter eine Provision, die sich nach dem jeweiligen Gehalt des Mitarbeiters richtet. Die Bedingungen sind bei verschiedenen Personaldienstleistern unterschiedlich und im Vertrag festgehalten.

Wo wird der Bewerber bei einer Personalvermittlung angestellt?

Der Bewerber wird beim Unternehmen, welches die Stelle zu besetzen hat, angestellt, und nicht bei oder über das Personalvermittlungsunternehmen. Der Personalberater fungiert lediglich als Vermittler zwischen dem Unternehmen und dem Bewerber.

Jetzt Termin anfragen!

Wir beraten Sie gerne telefonisch, online über Microsoft Teams
oder auch persönlich in unseren Geschäftsräumen.

* Pflichtfeld